Juniorliga 2020

Am Samstag, den 22.02.2020 begann das Turnier der Junioren in Blankenfelde. Wir sind mit zwei Mannschaften angetreten. Das erste Team bestand aus Willi, Jan-Luca und Yannick, und das zweite Team bestand aus Maximilian, Robert, Karl und Franz.

Am folgenden Tag haben sich die Mannschaften gut geschlagen und haben recht gute Ringzahlen geschossen. Unsere Teams waren sehr ehrgeizig und voller Elan dabei.
Dies hat aber leider gegen die Mannschaften aus Frankfurt/Oder nicht ganz ausgereicht, sie waren ein bisschen besser. Trotz allem hatten alle Spaß am Turnier gehabt.
Am folgenden Abend sind wir zum Griechen essen gegangen und danach genossen die Kinder einen Film.

Am nächsten Tag, dem 23.02. haben wir alle gemeinsam gefrühstückt, nachdem die Kinder mit „schöner“ Musik geweckt wurden. Nach dem Frühstück ging es mit dem
zweiten Wettkampftag weiter. An diesem Tag hatten alle Mannschaften einen schlechteren Durchlauf als am gestrigen Tag.
Sie waren nicht immer voll konzentriert, aber das war auch zu erwarten nach dem Vortag. Beide Mannschaften haben sich trotz allem gut gehalten und sich nicht ablenken lassen.
So war am Ende die erste Mannschaft auf Platz 7 und die zweite Mannschaft auf Platz 5.

Die Tabelle findet Ihr hier

Der Bericht ist von Leon.

DSC_0110

Dieser Beitrag wurde unter 2020, Wettkämpfe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.